Heidi Range: Das Sugababe ist Mutter geworden



Heidi Range: Das Sugababe ist Mutter geworden


Bild zum Artikel
Heidi Range (c) Tom Nicholson/PinPep/WENN.com

Heidi Range (34) freut sich über die Geburt ihres ersten Kindes.


Als das frühere Sugababe (‚Too Lost In You‘) am Dienstag [23. Januar] die frohe Botschaft auf Instagram verkünden konnte, war ihr deutlich anzumerken, wie glücklich sie ist – immerhin hatte sie den Traum vom ersten Kind monatelang gehegt, bevor er endlich in Erfüllung ging. Zu einem Bild ihrer neu geborenen Tochter schrieb Heidi ihren knapp 38.000 Followern:


“Wir sind überglücklich, euch unser kleines Mädchen vorstellen zu dürfen! Aurelia Honey Partakis kam am 21. Januar 2018 zur Welt.“

Vater der Kleinen ist Heidis Ehemann Alex Partakis. Für die Eltern fängt jetzt ein neues Leben an. „Daddy und ich schweben auf Wolke sieben und verlieben uns mit jeder Minute mehr in sie! Willkommen auf der Welt, Süße“, fügte Heidi Range online hinzu.


Seit ihrer Hochzeit im September 2016 versuchte Heidi mit vollem Einsatz, schwanger zu werden. Doch es dauerte Monate, bis der Schwangerschaftstest das so sehr gewünschte Ergebnis anzeigte. „Unsere Hochzeit war himmlisch und ich hatte gehofft, direkt danach schwanger zu werden“, erzählte Heidi im Interview mit ‚Hello!‘. „Aber die Monate vergingen und ich gewöhnte mich daran, dass jeder Schwangerschaftstest negativ war … Als er dann positiv ausfiel, war es ein Schock!“


Natürlich aber ein positiver Schock, wie Heidi Range sogleich betonte. Jetzt kann sich das Paar über die Geburt seines ersten Kindes freuen.