Pink: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser


Pink: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Pink (c) Guillermo Proano/WENN.com



Pink (37) durchsucht gerne das Smartphone ihres Mannes.


Die Sängerin (‚Try‘) ist seit 2006 mit dem Motocrossfahrer Carey Hart (42) verheiratet, gemeinsam ziehen sie Tochter Willow (6) und den acht Monate alten Jameson groß. Es läuft also gut bei den Harts. Trotzdem ist Pink nicht vor Eifersucht gefeit und überprüft des Öfteren mal, was ihr Liebster so treibt, wenn sie nicht dabei ist.

Während eines Auftritts in der Talkshow von Ellen DeGeneres (59) gestand der Popstar, „ständig“ Careys Handy zu durchforsten. Allerdings glaubt Pink auch, dass ihr Mann von ihren Aktivitäten weiß. „Der Code ändert sich oft“, grinste sie zu Erklärung. Zum Glück ist der Pin nie so schwer, dass Pink ihn nicht knacken könnte.


Aber nicht nur über ihre Ehe redete die Musikerin mit Ellen, auch ihre Großzügigkeit sorgte bei der Talkmasterin für Gesprächsstoff: Wie viele ihrer Kollegen und Kolleginnen spendete Pink eine große Summe Geld, um den Opfern des Hurrikans Harvey in Texas zu helfen. Mit 500.000 Dollar [419.000 Euro] unterstütze sie das Rote Kreuz. „Danke Pink, aus tiefstem Herzen, für deine Spende von einer halben Million Dollar für die Hilfsaktionen des Roten Kreuzes für Hurrikan Harvey“, hieß es deshalb auf der offiziellen Twitter-Seite der Organisation. Kein Wunder, dass sich auch Ellen DeGeneres bei Pink bedankte.