Angelina Jolie: Die Leidenschaft hält sie fit

Angelina Jolie: Die Leidenschaft hält sie fit

Schauspielerin Angelina Jolie ist so begeistert von ihrem Leben, dass ihr nie die Kraft ausgeht.

Logisch: Angelina Jolie (36) hat unerschöpfliche Kraftreserven, weil sie ihr Leben so liebt.
Neben ihrer Schauspielerkarriere legte die Beauty (‚Der Knochenjäger‘) jüngst mit ‚In The Land of Blood and Honey‘ ihr Regiedebüt hin und erzieht mit Lebensgefährten Brad Pitt sechs Kinder. Wirklich müde zu sein scheint die Künstlerin nie – und sie weiß auch genau, warum.
Im Gespräch mit ‚Us Weekly‘ erklärte Angelina Jolie ihre Energie: „Wie jede Frau, denke ich, nehme ich mir Zeit, alles zu tun, was ich will. Ich fühle mich sehr gesegnet, weil ich meinen Job liebe, ich liebe meine gemeinnützige Arbeit und ich liebe es, mit meinen Kindern zu sein. Wenn du etwas mit Leidenschaft tust, laugt es dich nicht aus.“
Jolies zehnjähriger Sohn Maddox stammt aus Kambodscha, der achtjährige Pax wurde in Vietnam geboren. Zahara, sechs, kommt aus Äthiopien. Die fünfjährige Shiloh und die drei Jahre alten Zwillinge Knox und Vivienne hat Jolie selbst zur Welt gebracht. Die Hollywoodlerin ist sich der Tatsache bewusst, dass ihre Großfamilie eher ungewöhnlich ist – doch ihre Kids lehrten sie, dass Familie nicht zwingend etwas mit Blutsverwandtschaft oder Normen zu tun hat.
„Wir verstehen heute besser als jemals zuvor, dass Familie in verschiedenen Verkleidungen daherkommt“, betonte die Aktrice, „zwei Mütter, zwei Väter, Alleinerziehende, Adoptionen, verschiedene Rassen – Familie ist, wo Liebe ist. Familie ist der Ort, an dem du Freundschaft und Loyalität findest.“
Wann ‚In The Land of Blood and Honey‘ von Angelina Jolie in den deutschen Kinos zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.