Golden Globes 2018: Haben Sie DAS gewusst?

Golden Globes 2018: Haben Sie DAS gewusst?

Bild zum Artikel
Guillermo Del Toro (c) Apega/WENN.com

Die Golden Globes sind ein Veranstaltung voller Rekorde.

Über die meisten Nominierungen darf sich 2018 Guillermo del Toros ‚The Shape of Water‘ freuen, neben ‚Bester Film‘ auch ‚Beste Hauptdarstellerin‘ für Sally Hawkins und ‚Beste Nebendarstellerin‘ für Octavia Spencer. Würde der Film alle sieben Golden Globes abräumen können, für die er nominiert ist, würde er mit ‚La La Land‘ gleichziehen. Der konnte sich im Vorjahr die meisten Preise in einem Jahr jemals abholen – unter anderem Damien Chazelle für ‚Bester Regisseur‘, sowie Ryan Gosling für ‚Bester Schauspieler‘ und Emma Stone für ‚Beste Schauspielerin‘ in einem Musical oder Komödie.

Denzel Washington könnte in diesem Jahr einen Rekord bei den Golden Globes aufstellen: Für seine Rolle in dem Drama ‚Roman J. Israel, Esq.‘ wurde er in der Kategorie ‚Bester Hauptdarsteller‘ nominiert. Gewinnt er, wäre das sein dritter Golden Globe – und damit wäre er der erfolgreichste schwarze Künstler der Awards.

Die meisten Nominierungen – und auch Gewinne! – strich bislang Meryl Streep ein. Insgesamt 31 Mal wurde sie für den Preis vorgeschlagen, acht Mal holte sie ihn sich ab. Im vergangenen Jahr machte sie aber vor allem mit ihrer Brandrede gegen Donald Trump Schlagzeilen.

Schauspiel-Veteran Christopher Plummer – der in letzter Sekunde den geschassten Kevin Spacey in ‚Alles Geld der Welt‘ ersetzte und sich deshalb über eine Nominierung in der Kategorie ‚Bester Nebendarsteller‘ freuen darf – stellte in der Vergangenheit bereits einen Rekord auf. 2012 wurde er schon als ‚Bester Nebendarsteller‘ ausgezeichnet und ging mit seinen 82 Jahren als ältester Gewinner in die Geschichte ein. Bislang schafften es übrigens nur zwei Stars, in einem einzigen Jahr in drei Kategorien nominiert zu werden: 2005 war das Jamie Foxx, zwei Jahre später Helen Mirren.

In diesem Jahr wird übrigens Seth Meyers durch die Zeremonie freuen – er beerbt so illustre Stars wie Amy Poehler, Tina Fey, Jimmy Fallon oder Ricky Gervais.