Jennifer Lopez: Online-Versteckspiel mit Alex Rodriguez

Jennifer Lopez: Online-Versteckspiel mit Alex Rodriguez

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jennifer Lopez (c) LK/WENN

Jennifer Lopez (47) hat endlich zu ihrer neuen Beziehung gestanden – allerdings nur kurz.

Es ist das derzeit heißeste Gerücht der Showbranche: Liebt die sexy Latina (‚I’m Real‘) den Baseballstar Alex Rodriguez (41) mit der bunten Riege an Promi-Exfreundinnen? Insidern zufolge ja, die Stars selbst haben sich bisher allerdings nicht zu dem Gerede geäußert.

Bis jetzt: Angeblich hat Jennifer Lopez nämlich vor Kurzem ein verliebtes Selfie von sich und ihrem neuen Freund auf Instagram gepostet – nur um es wenig später wieder aus dem Netz zu nehmen! Auf dem Foto sieht man JLo in die Kamera lächeln, hinter ihr küsst ihr ein Mann zärtlich ins Haar. Man sieht das Gesicht des Mannes nicht gut, aber es soll sich dem ‚Us Magazine‘ zufolge um Alex Rodriguez handeln.

Hat Jennifer also versucht, ihre neue Liebe öffentlich zu machen? Falls ja, war der Versuch zu zaghaft, immerhin ist das Bild jetzt offiziell gelöscht und kann nur noch auf Klatschseiten betrachtet werden.

Das Bild könnte derweil auf den Bahamas entstanden sein, wo Jennifer gemeinsam mit ihren Kindern Max und Emme (beide 9) und Alex das Wochenende verbracht hat. ‚ET Online‘ veröffentlichte Fotos von dem Pärchenurlaub mit Familienanschluss. Ein Insider betonte allerdings, dass La Lopez nicht schon wieder von Hochzeit & Co. träumt:

„Es ist nichts Ernstes! JLo datet einfach.“

Ob ernst oder nicht: Jennifer Lopez sollte sich demnächst genauer überlegen, ob sie ein Selfie online stellt oder nicht.