Herzogin Kate: Witzige Weihnachtsgeschenke

Herzogin Kate: Witzige Weihnachtsgeschenke

0
TEILEN

Die Herzogin von Cambridge feiert ihr erstes Weihnachten mit der königlichen Familie und wird ihre Lieben mit einigen Geschenken versorgen.

Debüt: Herzogin Kate (29) wird ihr erstes royales Weihnachten erleben.
Catherine Middleton heiratete Prinz William (29) im April und ist somit nun auch offizielles Mitglied der Royals. Die Weihnachtsgeschenke werden mit Rücksicht auf die finanzielle Krise, die die britischen Untertanen schüttelt, eher klein ausfallen.
Während sich die Herzogin für die Königin etwas Klassisches ausgedacht hat, bekommt ihr Schwager Prinz Harry (27), der momentan Single ist, etwas Witziges: „Kate und William schenken ihm ein ‚Bau dir deine Freundin‘-Set und dazu gibt es noch ein modisches Geschenk – Gucci-Schuhe, weil all seine Schuhe Löcher haben“, berichtete die britische Edition von ‚Grazia‘.
Für die Königin gibt es ein Foto, das sie mit ihren geliebten Corgis zeigt und Gatte William bekommt Fotos von dem gemeinsamen Trip nach Kanada und eine Wollmütze.
Herzogin Kate und ihr Ehemann werden Weihnachten mit der Familie in Sandringham in Norfolk verbringen. Heiligabend wird informell gehalten – es wird Suppe, Käse und Port kredenzt. Der erste Weihnachtstag startet mit einem Frühstück um halb neun und danach geht es in die Kirche. Danach gibt es das Essen.
„Die Königin hat den Sitzplan zusammengestellt“, erklärte Ingrid Seward von ‚Majesty‘. „Als Neuankömmling wird Kate neben Prinz Phillip sitzen. Neben ihr wird wahrscheinlich Prinz Harry Platz nehmen, damit sie auch etwas zu lachen hat.“
Auf dem Menü stehen Hummer, Truthahn und der Weihnachtspudding. Während des Essens wird die Familie die traditionellen britischen Knallbonbons ziehen. Sie wurden von der Herzogin Kate und Herzogin Camilla selbst gestaltet.