Leonardo DiCaprio: Schauspielerei gibt Adrenalin-Schub

Leonardo DiCaprio: Schauspielerei gibt Adrenalin-Schub

0
TEILEN

Hollywood-Star Leonardo DiCaprio liebt seinen Beruf und möchte mit Stolz auf seine Karriere zurückschauen.

Aufregend: Leonardo DiCaprio (37) lebt auf, wenn er andere Figuren spielen kann.
Momentan sorgt der Schauspieler (‚Inception‘) mit seiner Darstellung des früheren FBI-Chefs J. Edgar Hoover in dem Drama ‚J. Edgar‘ für Furore. Für den Amerikaner sind solch komplexe Figuren ein Traum.
„Es gibt dir jeden Tag einen Adrenalin-Schub – man hat so viel Druck und man muss so viele Sachen schaffen“, erklärte Leonardo DiCaprio in einem Interview mit der britischen Zeitung ‚The Mirror‘.
Für ‚J. Edgar‘ war der Star auch für einen Golden Globe nominiert, ging aber leer aus. Für den Darsteller ist es aber nicht so schlimm: „Ich glaube nicht, dass es jemanden gibt, der keine Preise haben will. Und wenn, dann würden sie lügen. Ich habe aus meinen Erfahrungen in dieser Industrie gelernt, dass man die Meinung der Leute über deine Darstellung im Film nicht kontrollieren kann. Man geht da raus, macht Werbung für seinen Film und hofft, dass die Leute die Arbeit, die du machst, mögen. Aber sie werden so reagieren, wie sie es wollen, wenn es dann eine Wahl gibt. Ich bin dankbar, dass die Leute über Preise reden, aber ich habe wirklich keine Kontrolle darüber.“
Preise sind schön, aber DiCaprio wird von anderen Dingen motiviert. Der Hollywood-Star möchte eine Karriere, für die er sich nicht schämen muss.
„Ich bin motiviert, wenn ich mit tollen Leuten zusammenarbeiten kann und ich möchte Sachen machen, auf die ich später mit Stolz zurückblicken kann. Mit 15 hatte ich meine erste Chance im Film. Für anderthalb Jahre habe ich jeden tollen Film geschaut und mich gefragt, wie ich so ein künstlerisches Schaffenswerk erreichen kann. Ich wollte so etwas Tolles haben wie meine Helden. Ich liebe einfach das, was ich mache. Ich weiß, dass Karrieren flüchtig sind und es wird Zeiten geben, in denen ich nicht mehr die Möglichkeiten haben werde, die ich jetzt habe, deshalb nutze ich jetzt alle“, betonte Leonardo DiCaprio.