Gisele Bündchen: Außer sich vor Freude

Gisele Bündchen: Außer sich vor Freude

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Tom Brady und Gisele Bündchen (c) RWong/WENN.com

Gisele Bündchen (36) verlor völlig die Fassung.

Es war ein historischer Moment: Trotz der zeitweise 25 Punkte Rückstand holten die New England Patriots im 51. Super Bowl am Sonntagabend [5. Februar] den Sieg. Die Atlanta Falcons mussten sich im ersten Spiel der Super-Bowl-Geschichte, das in die Verlängerung ging, geschlagen geben. Damit hat Patriots-Quarterback Tom Brady (39), mit dem Gisele seit Dezember 2006 zusammen ist, seinen fünften Meisterschaftsring in der Tasche.

Gisele ist sowieso dafür bekannt, ihren Ehemann zu unterstützen, aber nach diesem historischen Sieg ist die brasilianische Schönheit völlig außer sich vor Glück! Seit dem Abpfiff geht ein kurzes Video des Models durchs Netz, das witziger nicht sein könnte. Darauf ist Gisele zu sehen, die sich mit dem Handy selbst für Snapchat filmt, und in völliger Vor-Glück-ausrasten-Laune ihren Kopf hin und her schüttelt. Die Haare der zweifachen Mama fliegen nur so umher, die Menschen um sie herum freuen sich mit ihr.

Tom Brady war sich auf Nachfrage des ‚People‘-Magazins nach dem Spiel sicher: „Die Familie ist sehr glücklich. Das wird ein tolles Fest heute Nacht!“

Besonders emotional: Toms Mutter Galynn war ebenfalls live im Stadion, obwohl sie sehr krank ist. In der zurückliegenden Saison konnte sie nicht ein Spiel ihres berühmten Sohnes live sehen – bei seinem historischen Sieg im NRG Stadium in Houston war sie jetzt aber dabei. Woran genau Galynn erkrankt ist, ist nicht bekannt. Auf einem Foto, das Gisele Bündchen vor dem Super Bowl gepostet hat, ist sie aber mit Kopftuch zu sehen.