Iris Berben: Ist sie die Schönste im Land?

Iris Berben: Ist sie die Schönste im Land?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Iris Berben (c) Cover Media

Iris Berben (66) ist die schönste Schauspielerin der Generation 50plus.

Die Darstellerin (‚Traumfrauen‘) ist eines der beliebtesten Gesichter in der deutschen Medienlandschaft. Seit Jahrzehnten prägt sie den deutschen Film und das Fernsehen, hat zahlreiche Preise bekommen und einen großen Fanclub. Nun kann sie sich über eine weitere Ehrung freuen:

Die Fernsehzeitschrift ‚auf einen Blick‘ hatte ihre Leser gefragt, welche deutschen Schauspielerinnen ab 50 die schönsten seien. Das Ergebnis fiel eindeutig aus: Iris Berben landete mit 32,8 Prozent der Stimmen auf dem ersten Platz. Hinter ihr reihen sich Maria Furtwängler (50) mit 26 Prozent und Senta Berger (75) mit 25,7 Prozent ein.

Insgesamt nahmen 1006 Menschen an der Umfrage teil. Die weiteren Platzierungen sahen so aus:

4. Veronica Ferres (51) – 25,6 Prozent

5. Simone Thomalla (51) – 25,5 Prozent

6. Christine Neubauer (54) – 21,9 Prozent

7. Uschi Glas (72) – 18,2 Prozent

8. Hannelore Elsner (74) – 16,3 Prozent

9. Katja Riemann (53) – 15,3 Prozent

10. Mariele Millowitsch – (61) – 15,3 Prozent

Dass Iris Berben als so schön angesehen wird, dürfte vor allem an ihrer positiven Lebenseinstellung liegen. Über diese hatte sie gegenüber der ‚MOPO‘ erklärt: „Ich bin ein so lebensbejahender Mensch. Der Tod ist etwas, was mich erschreckt, wütend macht. Ich bin aber in einem Alter, in dem ich schon viel Verlust von Familie, von Freunden hatte. Deshalb sollte man das Sterben auf eine Weise in sein Leben lassen, dass es zur Bereicherung wird. Wenn man die eigene Endlichkeit bedenkt, lassen sich besser Prioritäten setzen. Menschen am Lebensende sind häufig eine kristallklare Version von sich selbst.“