Clueso: Er will möglichst bald Kinder

Clueso: Er will möglichst bald Kinder

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Clueso (c) Cover Media

Clueso (36) möchte nicht mehr lange warten.

Der Musiker (‚Stadtrandlichter‘), der mit bürgerlichen Namen Thomas Hübner heißt, sieht eigenen Nachwuchs auf jeden Fall in seinem Lebensplan verankert – und das möglichst bald. „Wenn ich mit meinen Kindern spiele, will ich kein Opi sein“, erklärte er im Interview mit ‚Gala‘. Dabei spürt er offensichtlich auch den Druck seiner Eltern: „Die Familie hat schon ein bisschen Angst, ob es den Hübner-Clan demnächst noch gibt“, gab Clueso zu. „Mein Bruder legt nämlich auch nicht nach. Meine Eltern haben richtig große Lust auf Enkelkinder!“

Doch anscheinend gibt es momentan einfach nicht die richtige Frau in seinem Leben, die seiner Familie und ihm selbst den Wunsch nach Babys erfüllen kann. „Bis jetzt hat es sich aber noch nicht ergeben“, verriet er. „Ich bin sehr romantisch veranlagt, es sollte dann auch alles passen …“

Und auch wenn seine Eltern ihn vielleicht wirklich drängen würden – allzu viel sagen lässt sich Clueso sowieso nicht. „Meine Empfehlung ist: Aufzuwachen und zu überlegen, was man selbst braucht“, meinte der Sänger im Gespräch mit ‚Stern‘. „Was das wirklich ist und worum es geht. Deswegen unterhalte ich mich wahrscheinlich so gerne mit alten Leuten. Die coolsten Menschen sind für mich unter zehn und über 70. Die haben eine Gelassenheit, die wissen, was sie brauchen und was sie nicht brauchen.“