Königlich schön: Beauty-Tipps von Kate Middleton

Königlich schön: Beauty-Tipps von Kate Middleton

Haare, Haut, Make-up und Zähne – wie Prinz Williams Frau Kate sich verschönert.

Bewundernswert: Kate Middleton (29) ist das nette Mädchen von nebenan, das sich einen Prinzen geangelt hat. Kein Wunder, dass die stets frisch aussehende Herzogin von Cambridge so fasziniert.
In dieser Woche machte die Prinzengattin Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass sie ausgerechnet von ihrer Stiefschwiegermutter Schönheitstipps bekommt. Berichten zufolge soll Camilla, Herzogin von Cornwall und Gattin von Thronfolger Prinz Charles, ihr so sehr von Gesichtsbehandlungen mit Bienengift vorgeschwärmt haben, dass die junge Frau nun auch darauf setzt, um das hauteigene Collagen und die Hautelastizität zu verbessern.
Kate sieht eigentlich immer wunderbar aus, und wenn Sie sich von Giften lieber fernhalten, gibt es noch ein paar andere Tricks, die man sich bei der königlichen Hoheit abgucken kann:
Hautpflege
Kate hat eine ganze Reihe von Pflegeprodukten ausprobiert, um ihre Haut zum Leuchten zu bringen, unter anderem die Schweizer Produkte von Karin Herzog, die als eine der ersten Sauerstoff einsetze, um der Haut einen taufrischen, prallen Look zu geben. Die Herzogin wurde sogar in ihrer örtlichen Boots-Drogerie gesichtet, wo sie preisgünstigere Produkte wie Nivea Visage Pure und Natural Moisturising Day Cream kaufte.
Zähne
Angeblich soll der französische Zahnarzt Dr. Didier Fillion, der in der Londoner Wimpole Street seine Praxis hat, für Kates umwerfendes Lächeln verantwortlich sein. Er vollzieht nicht nur Bleich- und Begradigungsbehandlungen, sondern nutzt auch so genannte Mirco-Rotations, die das Aussehen der Zähne verbessern, aber sie immer noch natürlich wirken lassen und nicht so künstlich perfekt wie Hollywood-Zähne.
Haare
James Pryce heißt der Mann, der Kates wallende Mähne in Topform halt. Nachdem er anlässlich ihrer Hochzeit einen Chignon-Stil für sie kreierte, hat er Kate und Prinz William sogar auf ihrer Nordamerika-Reise im Sommer 2011 begleitet.
Make-up
Kate schminkt sich am liebsten selbst und halt sich dabei an eine natürliche Farbpalette mit eher neutralen Lippen mit Gloss und dramatisch geschminkten Augen, wobei sie vor allem auf großzügig aufgetragenen Eyeliner setzt. Vor ihrer Hochzeit sah man sie häufig Produkte von Lancôme kaufen, darunter Mascara und Eyeliner.