AWZ-Vorschau Folge 1714 vom 1.7.2013: Melanie wird von einem Fremden bedrängt

AWZ-Vorschau Folge 1714 vom 1.7.2013: Melanie wird von einem Fremden bedrängt

0
TEILEN
Alles was zählt - Katja (Anna-Katharina Samsel), Ben (Jörg Rohde) und Bea (Caroline Maria Frier, r.) PW27, 01.07.13, 19:05 (c) RTL / Kai Schulz
Alles was zählt – Katja (Anna-Katharina Samsel), Ben (Jörg Rohde) und Bea (Caroline Maria Frier, r.) PW27, 01.07.13, 19:05 (c) RTL / Kai Schulz

Bea erfährt, dass Ben mit einer anderen Frau geschlafen hat. Melanie wird von einem Fremden bedrängt. Julia will nicht mehr zur Zwischenprüfung antreten.
Bea kann nicht verhindern, dass Ben vorerst aus dem Loft auszieht. Doch sie liebt Ben und will um ihn kämpfen und ahnt dabei nicht, dass er sie mit Katja betrogen hat. Ben kommt unterdessen zu der Einsicht, dass er Bea die Wahrheit über seinen Seitensprung sagen muss. Aber es ist zu spät: Bea hat es bereits auf anderem Weg erfahren und ist geschockt.
Melanie spielt Ingo und ihren Freunden weiterhin vor, in Paris sehr glücklich zu sein. Doch ihre Wehmut beim Abschied ist unübersehbar. Als sie die Rückreise antreten muss, steht sie plötzlich einem Mann gegenüber, der offensichtlich noch eine Rechnung mit ihr offen hat. Unsanft zerrt er sie zum Auto.
Durch eine kapriziöse Beautykundin kommt Julia zu spät zur Generalprobe für die Zwischenprüfung, verletzt sich erneut am Knöchel und wird nach einer intriganten Attacke durch Letizia von David nach Hause geschickt. Wütend auf sich und die Welt ist Julia kurz davor, alles hinzuwerfen und die Zwischenprüfung sausen zu lassen.