Beauty-Trends: Der Frühling kann kommen

Beauty-Trends: Der Frühling kann kommen

0
TEILEN

Mit diesen brandneuen Looks machen Sie sich frühlingsfein.

Auf eine Neues: Falls die Runderneuerung Ihres Schminkbeutels einer Ihrer Vorsätze fürs neue Jahr war, dann haben wir hier die wichtigsten Trends für Frühjahr/Sommer 2012 für Sie.
Von den Laufstegen kam eine funkelnde Fülle wunderbarer neuer Looks: Von violetten Augen über 3D-Rouge bis zu ultra-glänzenden Lippen – in dieser Saison wird zu 100% auf Weiblichkeit gesetzt.

Beeindruckender Augenaufschlag
Üppige Wimpern beherrschten den Laufsteg bei ‚Louis Vuitton‘, und falls Sie in dieser Saison den Models Konkurrenz mit Ihrem eigenen Augenaufschlag machen wollen, warum versuchen Sie es dann nicht mit ‚Dior Show Mascara‘ mit integriertem Wachstumsserum.

Taufrische Haut
Strahlende, taufrische Haut war der heiße Trend bei ‚Chanel‘. Um dieses gewisse Leuchten auf Ihre Haut zu zaubern, empfiehlt sich eine Foundation mit lichtreflektierenden Partikeln wie die I’deal Natural Shade Liquid Foundation‘ von ‚Avon‘.

Hübsch in Pastell
Versace‘ schwelgte in schönen Pastelltönen, von Altrosa bis zu gedämpften Lilatönen. ‚Elizabeth Arden‘ bietet viele umwerfende Lidschatten in Pastelltönen an, die Sie gleich noch beschwingter in den Frühling schreiten lassen.

Rosige Wangen
Cremerouge war bei ‚Valentino‘ unverzichtbar. Vergessen Sie Bronzepuder, denn hier strahlten die Wangen am schicksten mit einem rosa Hauch. Unser Tipp: ‚Shu Uemura Glow On Blush‘.

Eyeliner verleiht Flügel
Wer im Trend liegen will, lässt seine Eyeliner-Kurve außen in einem kleinen Aufwärtsschnörkel enden, so wie man bei ‚Dolce & Gabbana‘ sah. Wenn Sie den Retro-Look ausprobieren wollen, brauchen Sie unbedingt einen guten Eyeliner wie den ‚Dior Style Liner‘.