Bonnie Strange: Neues Gesicht von ‚7Trends‘

Bonnie Strange: Neues Gesicht von ‚7Trends‘

0
TEILEN

It-Girl Bonnie Strange wird das neue Gesicht des Online-Shops ‚7Trends‘.

Neuer Auftrag: Bonnie Strange (25) macht sich als Model gut.
Die ausgefallene Beauty (‚Scissors‘) ist der Öffentlichkeit wohl in erster Linie als Verlobte von Nachwuchsstar Wilson Gonzalez Ochsenknecht (21) bekannt, doch die Berlinerin hat mehr zu bieten. Gemeinsam mit ihrer Band ‚Rio-Girls‘ nahm sie poppige Schlager auf und bewies sich auch als begnadete Fotografin.
Jetzt hat die Beauty einen neuen Job an Land gezogen: Sie arbeitet als Model für den hippen Online-Shop ‚7Trends‘ und machte bereits eine Reihe von frechen sexy Aufnahmen mit schrillen Klamotten von führenden Modelabels wie ‚Diesel‘, ‚Vila‘ und ‚French Connection‘.
Bonnie Strange ist begeistert von der neuen Aufgabe: „‚7Trends‘ ist jünger und cooler und man bekommt in Sachen Styling kostenlos Hilfe. Besonders toll finde ich, dass ‚7Trends‘ viel Wert auf die Shootings legt und tolle Strecken produziert“, schwärmte das deutsche Sternchen gegenüber ‚klatsch-tratsch.de‘.
Auch aus der Chefetage von ‚7Trends‘ hörte man nur begeisterte Töne über die gelungene Zusammenarbeit: „Wir waren auf der Suche nach einer starken Berliner Persönlichkeit, die Mode selbstbewusst und stilsicher verkörpert“, erklärte Sebastian Sieglerschmidt, Geschäftsführer von ‚7Trends‘, dazu und seine Fashion-Direktorin Lena Nußbaum ergänzte: „Bonnie war nicht einfach nur Model, sondern hat sich mit ihrer besonderen Kreativität super in das Styling eingebracht.“
Nach der Trennung der ‚Rio-Girls‘ im August 2011 scheint es mit der Karriere von Bonnie Strange nun erst richtig aufwärts zu gehen.