Bud Spencer folgte Götz George

Bud Spencer folgte Götz George

0
TEILEN

Tower Maranhao, Tower Maranhao!! Delta Bravo Foxtrot Tango Delta Tango www.budspencerofficial.com #budspencer #justforfun

Ein von Bud Spencer (@budspencerofficial) gepostetes Foto am

Es ist ein trauriges Jahr 2016. Erst gehen einige grandiose Musiker und große Prominente von uns, darunter David Bowie und Prince sowie Lemmy Kilmister und es bildet sich oben eine Band, zusammengesetzt aus den besten Musikern.

Nun wird es dort oben auch im Schauspiel-Genre immer voller. Vorgestern erfuhren wir, dass Götz George am 19. Juni nach kurzer Krankheit plötzlich von uns gegangen ist. Götz George war den meisten Zuschauern vor allem als „Tatort“-Kommissar Horst Schimanski bekannt und beliebt. Der Berliner war aber sehr viel am Theater und hatte seine schauspielerischen Leistungen in zahlreichen Filmen zum Ausdruck gebracht. Die Welt, darunter auch andere Schauspieler und Spitzenpolitiker trauern um einen der größten deutschen Schauspieler.

Ähnlich ist es nun in Italien, denn dort verließ am gestrigen Montag der beliebte Schauspieler Bud Spencer nun unsere Welt. Er wurde 86 Jahre alt. Der studierte Rechtsanwalt wurde vor allem in den Italo-Western-Filmen mit seinem Freund und Schauspielkollegen Terence Hill bekannt. Die Filme waren immer ein wenig lustig und die beiden avancierten zu Kultfiguren.

Der Tod von Bud Spencer, der mit bürgerlichem Namen Carlo Pedersoli hieß, durch seine Familie auf seiner offiziellen Facebook-Seite mit den Worten:

„Mit unseren tiefsten Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass Bud zu seiner nächsten Reise fliegt.“

Fam. Pedersoli

Nun erhält der Himmel einen weiteren Stern von einem der ganz großen Schauspieler und einen ausgesprochen sympathischen und charakterstarken Mann.

Gerade für Menschen, die um die 40-60 Jahre alt sind, ist wieder einmal ein Idol aus der Kindheit für immer gegangen.

R.I.P. Götz George und Bud Spencer.