Erdogan Atalay: "Katja ist jetzt schon im siebten Monat!"

Erdogan Atalay: "Katja ist jetzt schon im siebten Monat!"

Bild zum Artikel
Erdogan Atalay (c) picture alliance / Geisler-Fotopress

Erdogan Atalay (51) und seine Frau Katja Ohneck (49) werden zum zweiten Mal gemeinsam Eltern.

Beim Schauspieler (‚Alarm für Cobra 11‘) scheint aktuell alles perfekt zu verlaufen. Im vergangenen Jahr heiratete er seine Katja und nun bekommen die beiden erneut Nachwuchs. Im Juli 2012 kam bereits der gemeinsame Sohn Maris (5) auf die Welt und nun wird die Familie um ein weiteres Mitglied ergänzt. Doch was wird es? „Wir haben uns schon immer noch ein Mädchen gewünscht. Was es jetzt wird können wir aber noch nicht verraten“, so Katja im Gespräch mit der ‚Bild‘.

Tatsächlich kam die Nachricht, dass Nachwuchs ins Haus steht, für beide ziemlich überraschend, wie Erdogan dem Blatt erklärte: „Es war für uns eine Riesen-Überraschung. Wir haben es einen Tag nach unserer Hochzeit im Oktober erfahren. Die Umstände waren ziemlich lustig.“ Alles begann mit kleinen und mittelgroßen Problemen, die plötzlich vor der Hochzeit auftraten. Katja erinnert sich: „Ich habe kurz vor der Hochzeit plötzlich nicht mehr in mein Kleid gepasst, weil die Brust in wenigen Tagen so groß geworden war. Dabei habe ich mir aber noch nichts gedacht. Und dass mir in den Tagen vor der Trauung schlecht war, habe ich auf die Aufregung geschoben.“ Als die Übelkeit nicht aufhörte, entschloss sich Erdogan einen Schwangerschaftstest zu kaufen: „Katja ist jetzt schon im siebten Monat!“

Dank seinem Sohn Maris hat Erdogan Atalay schon Erfahrung, wie er Kinder in den Schlaf wiegt – das könnte beim kommenden Nachwuchs hilfreich sein. Der ‚Bunten‘ erklärte er, wie er Maris damals als Baby müde machte: „Am besten schläft Maris ein, wenn ich mit ihm tanze. Er liebt Songs von Michael Jackson und Amy Winehouse. Wenn ich die anmache, ihn auf den Arm nehme und durch die Wohnung tanze, schläft er wie ein Lämmchen.“