Irina Shayk: Ab auf die Straße!

Irina Shayk: Ab auf die Straße!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Irina Shayk (c) Cover Media

Irina Shayk (31) büffelt für ihre Fahrprüfung.

Das Model darf bisher nur als Beifahrerin im Auto sitzen, doch das soll sich jetzt ändern. Ganz untypisch für einen Superstar nutzt sie für ihre Fahrstunden einen Toyota Corolla – die Luxusautos folgen dann wahrscheinlich erst im Privatleben. Dass die Partnerin von Bradley Cooper (42, ‚American Sniper‘) ausgerechnet jetzt anfängt, fahren zu lernen, hat einen guten Grund. Denn wie es aussieht, darf sie in Zukunft Nachwuchs durch die Gegend kutschieren. Die Gerüchteküche in Hollywood besagt schon länger, dass das Paar sein erstes Kind erwartet.

Die zwei haben sich bisher nicht zu diesen Geschichten geäußert, allerdings verriet ein Insider gegenüber ‚E! News‘, dass die Freude im Hause Cooper/Shayk im Moment sehr groß sei: „Bradley ist für sie da und liebt es zu sehen, wie in ihr das Baby wächst. Sie teilen diese Momente, wenn das Baby tritt, und sie können [die Geburt] kaum erwarten.“ Der Herr des Hauses sei bei Arztbesuchen aufgeregt wie ein kleines Kind vor Weihnachten. Zum Glück gehe es Mutter und Kind nach aktuellem Stand gut.

Irina Shayk hatte im Dezember in einem Interview mit dem britischen ‚Hello!‘-Magazin geschwärmt, dass sie eine kleine Familie haben wolle: „Ich glaube, eine Familie zu haben ist der Grund, warum wir hier sind!“ Dieser Wunsch scheint sich bald zu erfüllen.