Jan Köppen: Jetzt kommt 'I like die 2000er'

Jan Köppen: Jetzt kommt 'I like die 2000er'

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jan Köppen (c) RTL / Stefan Gregorowius

Jan Köppen (34) darf die 2000er beleuchten.

Der Moderator führte auf RTL schon durch Rückblicke über die 80er und 90er, bald lässt er nun auch die 2000er Revue passieren. Ab dem 26. April sollen immer mittwochs jeweils drei Folgen von ‚I like die 2000er‘ laufen. Anders als bei den Vorgängern ‚I like the 80s‘ und ‚I like the 90s‘ sind die neuen Ausgaben gleich zwei Stunden lang. Wie schon zuvor wird es sich aber vor allem um spektakuläre Erfindungen, Skandale, emotionale Storys und lustige TV-Momente drehen, heißt es in einer Pressemitteilung von RTL.

So erwarte den Zuschauer laut Jan: „Ein lustiger Rückblick in eben dieses Jahrzehnt. Eine Reise in eine nicht so weit entfernte Vergangenheit, dessen Absurdität aber gerne vergessen wird – von Mode über Musik bis zu Politik und Unterhaltung. Die 2000er sind nicht so weit entfernt, sehen aber tatsächlich ziemlich anders aus.“ So merke man, wenn man sich ‚I like die 2000er‘ anschaut, wie schnell die Zeit doch vergeht. Auch privat waren die Nullerjahre sehr prägend für den TV-Star. „Für mich persönlich war es das Jahrzehnt meiner Adoleszenz. Ich habe 2002 Abi gemacht und fühle mich manchmal immer noch so, als sei das erst gestern gewesen“, seufzte Jan Köppen. „Und die Welt hat sich durch das digitale Zeitalter natürlich komplett verändert. Von MySpace über StudiVZ bis Facebook. Für mich ist es ein durch und durch digitales Jahrzehnt, in dem der Grundstein für viele technische Entwicklungen von heute gelegt wurde.“