Kim Kardashian: Sixpack für das Baby

Kim Kardashian: Sixpack für das Baby

Bild zum Artikel
Kim Kardashian (c) Patricia Schlein/WENN.com

Kim Kardashian (37) ist im totalen Vorbereitungsmodus.

Anders als bei ihren vorangegangenen Schwangerschaften will die Reality-Queen (‚Keeping Up With the Kardashians‘) bei Baby Nummer drei nicht ein paar Pfunde verlieren – eine Leihmutter trägt das Kleine ja aus. Kim will ihrem Körper ein paar Kilos an Muskelmasse hinzufügen. Denn laut des ‚Heat‘-Magazins plant die Ehefrau von Kanye West eine Menge an Photoshootings mit dem Nachwuchs.

„Kim trainiert jeden Tag mit Melissa [Alcantra], entweder persönlich oder über Skype, und macht dann später ein weiteres Solo-Training, um sicherzustellen, dass sie drei Stunden am Tag trainiert“, erzählte ein Bekannter der Publikation. „Sie will unbedingt ein Sixpack, sodass sie jede Menge Bikini-Shootings machen kann, sobald das Baby da ist. Sie hat den Vorteil, dass sie ihr Babygewicht nicht verlieren muss.“

Viel Zeit bleibt aber nicht mehr: Kims drittes Kind, ein Mädchen, wird voraussichtlich im Januar 2018 auf die Welt kommen. „Sie sagt, dass sie die öffentliche Diskussion fast schmecken kann, sobald alle ihre unglaublichen Abs sehen,“ fuhr der Nahestehende fort. „Und sie hat sogar erwähnt, dass sie sich unters Messer legen will, wenn sie ihr Ziel nicht rechtzeitig erreicht. Kim ist entschlossen, ihren Traum zu verwirklichen – koste es, was es wolle.“ Kim Kardashian wird das also irgendwie schon machen …