Kino-Vorschau KW50: Die Genialität des Augenblicks, The Apparition – Dunkle Erscheinung, Der...

Kino-Vorschau KW50: Die Genialität des Augenblicks, The Apparition – Dunkle Erscheinung, Der Hobbit & Die Tochter meines besten Freundes

0
TEILEN

Das läuft ab Donnerstag in Eurem Kino – wir stellen Euch die Kino-Neustarts vor.

Diese Woche: in „Die Genialität des Augenblicks“ wird der Werdegang von einem Aktfotografen dokumentiert, „The Apparition“ behandelt die Kreation eines Geistes, ein kleiner Hobbit macht sich auf in den Kampf in „Der Hobbit“ und in „Die Tochter meines besten Freundes“ verliebt sich die junge Nina in den viel älteren, besten Freund ihres Vaters.

Die Genialität des Augenblicks – Der Fotograf Günter Rössler

(Dokumentarfilm/Deutschland)

Der Aktfotograf Günter Rössler ist bekannt für seine selbstbewusste Darstellung von Frauen. Die Dokumentation zeigt seinen künstlerischen Werdegang und wie er die Fotografie beeinflusst hat.

Eine gelungene Hommage an den eindrucksvollen Fotografen Günter Rössler! Nicht nur sehenswert für die Kunstliebhaber unter uns!

The Apparition – Dunkle Erscheinung

(Horror, Thriller/USA, Deutschland)


Drei Studenten wollen beweisen, dass es zu parapsychologischen Vorkommnissen kommen kann. Und tatsächlich gelingt es ihnen. Nun terrorisiert sie ein Geist… Tom Felton, der als Draco Malfoy in „Harry Potter“ bekannt wurde teilt sich in „The Apparition“ die Bildfläche mit „Twilight“-Star Ashley Greene und Sebastian Stan, der in „Captain America“ zu sehen war. Ein gelungener Thriller!

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

(Fantasy/USA)
Bisher hatte Bilbo Beutlin ein normales Hobbit-Leben geführt. Doch nun hat er eine spannende Aufgabe erhalten: er muss den Zwergen helfen ihr Reich zurückzuerobern. Wie auch „Der Herr der Ringe“ wird „Der Hobbit“ in drei Teile eingeteilt. Dieser Film ist nun Teil 1 und durchaus sehenswert! Ein spannendes Abenteuer mit der richtigen Portion Action!

Die Tochter meines besten Freundes&lt

(Drama, Komödie/USA)

Was passiert, wenn sich die eigene Tochter in den besten Freund verliebt? Plötzlich ist die langjährige Freundschaft vergessen und auch die Ehen gehen den Bach herunter…

Eine spannende Geschichte, die in „Die Tochter meines besten Freundes“ erzählt wird. Zwar überwiegt hier der Spaß- und Lachfaktor doch es gibt auch einige verzwickte Momente, die den Film als spannend gestalten.

Diese Vorschau wurde Euch präsentiert von Liebesschloss.de – das
individuell gravierte Liebesschloss für Dich und Deinen Partner.