Liam Payne: Wird es wirklich ein Mädchen?

Liam Payne: Wird es wirklich ein Mädchen?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Cheryl und Liam Payne (c) WENN.com

Liam Payne (23) könnt Vater eines Mädchens werden.

Das Mitglied von One Direction (‚Little Things‘) und die Sängerin Cheryl (33, ‚Fight for This Love‘) erwarten angeblich ein Kind zusammen. Das Paar hat die Schwangerschaft zwar noch nicht bestätigt, aber die Britin wurde mit einem Babybauch gesichtet, der darauf schließen lässt, dass das Kind Anfang 2017 kommen könnte.

Was das Geschlecht betrifft, könnte Liams One-Direction-Kumpel Niall Horan (23) Aufschluss geben. Der Ire wurde in Los Angeles dabei erwischt, wie er aus der Luxus-Baby-Boutique Petit Tresor mit Geschenken herauskam. Man konnte eine rosa Decke, ein Kuscheltier und andere Baby-Artikel sehen.

So oder so wird man weiter spekulieren, denn Liam und Cheryl weigern sich, etwas aus ihrem Privatleben auszuplaudern. Andere haben da weniger Hemmungen. So erzählte ein Insider dem britischen ‚Daily Star‘, dass der Mädchenschwarm seiner Liebsten einen Antrag im Kreißsaal machen möchte. Er soll sich dabei von Justin Scott inspirieren lassen, der Cheryls bester Freundin Kimberly Walsh 2014 dort um ihre Hand bat.

„Liam kam die Idee, einen Antrag gleich nach der Geburt zu machen, als er hörte, dass Justin im Kreissaal die Frage aller Fragen stellte. Das hat Liam inspiriert. Die Hochzeitsglocken werden früher läuten als wir alle erwarten.“

Cheryl muss aber erst ihr Kind zur Welt bringen und dann wird man sehen, ob sie und Liam Payne eine Tochter bekommen haben.