Miley Cyrus: Vom Kinderstar zum Vamp!

Miley Cyrus: Vom Kinderstar zum Vamp!

0
TEILEN

Wenn man sich die neuesten Videoclips von Miley Cyrus anschaut und sich ein Bild davon macht, wie sie auf roten Teppichen und Partys agiert, dann könnte man meinen die Sängerin und Schauspielerin habe ein wenig den Boden unter den Füssen verloren. Sie wird aber eigentlich nur erwachsen. Miley Ray Cyrus, so ihr vollständiger Name, wurde am 23. November 1992 in Nashville, Tennessee als Destiny Hope Cyrus geboren. Ihren Durchbruch schaffte sie mit der Fernsehserie „Hannah Montana“, in der sie die Hauptrolle spielte, was ihr heute gelegentlich ein Dorn im Auge ist.

Miley Cyrus ein Kinderstar?

Das Publikum in Amerika hat ein ganz festes Bild von ihr bekommen. Sie ist immer brav und ihre Abenteuer verpackte Disney immer schön in die hauseigene Watte. Da reichen schon Kleinigkeiten um für schlechte Presse zu sorgen. So wurde ihr immer wieder vorgehalten, sie sei zu freizügig, weil sie unter ihren Shirts gelegentlich keinen BH trug. Für andere Mädels in ihrem Alter echt in Ordnung, nur bei Miley Cyrus wurde direkt ein Skandal daraus gemacht.

Talent vergessen?

Manchmal scheint es so, als habe man vergessen welch großartiges Talent die Smarte Sängerin eigentlich ist. Gesanglich können ihr nur wenige Menschen das Wasser reichen und sie hat es geschafft ihren ganz eigenen Stil zu entwickeln. Ein wilderer Haarschnitt und andere Klamotten wirken sich zwar auf ein Image aus, doch ein anderer Mensch wird Miley Cyrus dadurch nicht! Es kommen schon bald die Zeiten, da wird man Miley wieder nach ihrem Talent im schauspielerischen und musikalischen beurteilen und über viele alte Schlagzeilen nur noch müde lächeln können!