Paloma Faith: Ihr Baby ist da

Paloma Faith: Ihr Baby ist da

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Paloma Faith (c) Euan Cherry/WENN.com

Paloma Faith (35) ist Mama.

Die Sängerin (‚Cold Sober‘) hatte im August ihre Fans mit einer handgeschriebenen Notiz auf Instagram darüber informiert, dass sie und ihr Freund, der französische Künstler Leyman Lahcine, ein Kind erwarten. Mit derselben Methode unterrichtete die Britin nun ihre Anhänger von der Geburt, die nicht so einfach war – sie musste sich einem Not-Kaiserschnitt unterziehen. Aber nun ist der Nachwuchs da:

„Mein erstes Kind – und ich bin überglücklich, so verliebt und so erfreut. Was für ein Trip!“ Die Musikerin verriet nicht das Geschlecht oder den Namen, dafür lobte sie das Londoner Krankenhaus und das britische Gesundheitssystem NHS über den grünen Klee: „Es passierte mit der Hilfe von unglaublichen Ärzten, Hebammen und Krankenschwester des UCH NHS Hospital. Die Hingabe, Freundlichkeit und das Pflichtbewusstsein von allen hat mich tief beeindruckt. Ich finde, dass das NHS eines der größten Errungenschaften dieses Landes ist und es sollte von allen respektiert und geschützt werden.“ Das war ein Seitenhieb auf die konservative Regierung, die Hunderte von Millionen beim NHS durch Privatisierungen einsparen will.

Paloma bedankte sich dann persönlich bei ihren medizinischen Betreuern: „Dank an das NHS, Melissa Whitten, Georgia Seiti, Wendy Hill und der gesamten Gynäkologie-Abteilung. Gott schütze das NHS“, hoffte Paloma Faith.