Rote Rosen Folge 1598 am Montag, 21.10.2013

Rote Rosen Folge 1598 am Montag, 21.10.2013

0
TEILEN

Rote Rosen Vorschau für Montag: Nachdem sie keinen Standesbeamten mehr haben, bietet Sönke Vera und Jan eine freie Trauung an. Mick ahnt, was zwischen Torben und Rieke ist. Lotte gesteht Brian, was sie beschäftigt.

Vera und Jan stellen amüsiert fest, dass beide ihre Festvorbereitungen aufgegeben haben, um die Pläne des anderen nicht zu durchkreuzen. Was tun? Jetzt haben sie keinen Standesbeamten! Sönke schlägt eine “freie Trauung” vor, die von ihm vorgenommen werden kann, und Gunter stürzt sich in die Organisation der Hochzeitsfeier. Merle unterstützt ihn, obwohl ihre Beziehung zu Gunter momentan schwierig ist. Trotzdem funktioniert die Zusammenarbeit am Ende gut.

Torben scheint glücklich, denn Carla ist endgültig aus Korfu zurück, nur Rieke geht ihm nicht aus dem Kopf. Auch Mick spürt, dass etwas zwischen den beiden nicht stimmt, und fragt Rieke direkt: Hat sie was mit Torben?

Erika ist überrascht und erfreut, ihre Schwester Inge zu sehen, die Lotte nach Lüneburg zurückgebracht hat. Die ist nach ihrer Rückkehr sehr verstört, aber sie will einfach nicht sagen, was genau passiert ist. Erst gegenüber Brian, der ihr besorgt nachgereist ist, gesteht Lotte, dass es ein Psycho-Seminar war, das sie so aufgewühlt hat. (Text: ARD)