Selena Gomez steht nicht Designer-Klamotten

Selena Gomez steht nicht Designer-Klamotten

0
TEILEN
45451, LONDON, UNITED KINGDOM - Sunday September 26, 2010. Selena Gomez signs autographs for fans after promoting her new album 'A Year Without Rain' at Radio 1 studios in London. Selena could be seen wearing a red tweed jacket, large hoop earrings and black high heels as she emerged from the London studios. Photograph:  Jesal Parshotam, PacificCoastNews.com

Wer glaubt das Disney-Star Selena Gomez (18) mit ihrem vielen Geld nur noch Designer und Marken-Klamotten kaufen, der irrt gewaltig!

Denn Selena Gomez kauft sich sehr selten ein Kleidungsstück das mehr als 20 Euro kostet.

Selena sagte selbst in einem Interview:

„Wenn ich shoppen gehe, liebe ich es, Schnäppchen zu ergattern! Normalerweise gebe ich nie mehr als 20 Dollar aus. Ich fühle mich besser, wenn ich ein Top für zwanzig Dollar kriegen kann, das sich nicht so sehr von dem unterscheidet, das 200 Dollar kostet. Es kommt wirklich selten vor, dass ich etwas Teures kaufe, und wenn ich es doch mache, dann denke ich vorher erst mehrfach darüber nach“

Wie es scheint, ist Selena Gomez trotz ihres riesen Erfolges noch ganz auf dem Boden der Tatsachen geblieben. Selbst die Klamotten die sie auf den roten Teppichen trägt, gibt sie meistens wieder zurück:

„Wenn man mich auf dem roten Teppich sieht, trage ich normalerweise Outfits, die geliehen sind. Und weil ich sie wahrscheinlich nicht noch einmal tragen werde, gebe ich sie danach zurück. Die meisten Outfits wären für mich sowieso zu teuer.“