Beyoncé: Singt sie bald mit Tony Bennett?

Beyoncé: Singt sie bald mit Tony Bennett?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Beyoncé (c) Cover Media

Tony Bennett (90) erfüllt sich vielleicht bald einen Traum und singt mit Beyoncé (35).

Der Kultsänger (‚I Left My Heart in San Francisco‘) gab schon vor einer Weile preis, dass er sich eine Zusammenarbeit mit der Soulmusikerin (‚Halo‘) wünscht – und die möchte ihm jetzt anscheinend seinen Wunsch erfüllen.

„Beyoncé denkt darüber nach, was mit mir zu machen“, enthüllte Tony stolz im Gespräch mit ‚People.com‘. „Wir trafen uns bei einer Benefizveranstaltung und sie meinte ‚Ich habe eine Idee, die wir zusammen umsetzen sollten.'“

Was genau die Bühnenschönheit vorhat, weiß der legendäre Jazzsänger noch nicht, er hofft aber, im nächsten Jahr mit ihr ins Aufnahmestudio treten zu können. „Mal schauen, was passiert!“ fügte Tony grinsend hinzu.

Eine Popkünstlerin konnte der 19-fache Grammy-Gewinner bereits für sich gewinnen: Mit Lady Gaga (30, ‚Applause‘) nahm er 2014 ein Jazzalbum mit dem Titel ‚Cheek to Cheek‘ auf und nun kann er sich einen Nachfolger vorstellen. „Ich würde sehr gerne ein zweites Album mit Lady Gaga aufnehmen“, sagte er. „Das erste Mal, als ich sie traf, trat sie bei einem Benefizkonzert auf. Ich sagte ihr im Backstage-Bereich ‚Du warst wunderbar! Ich würde eines Tages gerne ein Album mit dir machen.‘ Und sie antwortete: ‚Lass uns das machen!'“ Seitdem stehen sich die zwei Stars offenbar sehr nahe, wie Tony Bennett weiter preisgab.