Beyoncé und Jay-Z: Was sich liebt, das sportelt zusammen

Beyoncé und Jay-Z: Was sich liebt, das sportelt zusammen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Beyonce (c) WENN.com

Beyoncé (35) und Jay-Z (47) halten sich gemeinsam fit.

Im Juni brachte die Sängerin (‚Crazy In Love‘) die Zwillinge Rumi und Sir zur Welt – mittlerweile strampelt sie sich im wahrsten Sinne des Wortes die Babypfunde wieder ab. Doch Beyoncé radelt nicht alleine in den trendigen Spinningstunden namens SoulCycle, sie nimmt ihren Ehemann Jay-Z mit. Vor Kurzem wurden beide beim Verlassen eines Studios in Santa Monica fotografiert. Eine Mitstramplerin offenbarte gegenüber ‚E! News‘, dass Beyoncé eine Menge Spaß auf dem Trainingsfahrrad gehabt habe. 

„Sie fühlte die Musik und groovte die ganze Zeit mit“, verriet der Fitnessfan. „Sie konnte die ganze Stunde mithalten und auch die zusätzlichen Gewichte waren kein Problem für sie.“ Auch ein anderer Zuschauer bestätigte, dass die Künstlerin voll in ihrem Element gewesen sei – und dass Jay-Z mit von der Partie war, motivierte sie offenbar zusätzlich. „Jay-Z scheint sie sehr zu unterstützen“, so der Insider.

Natürlich versuchte das Paar die Aufmerksamkeit nicht allzu sehr auf sich zu lenken – so huschten die beiden als Letzte in die Klasse und verließen den Kurs wiederum als Erstes. Dabei freuen sich die Fans des Pärchens über jede gemeinsame Sichtung der Stars – in den vergangenen Wochen machten Krisengerüchte die Runde, nachdem Jay-Z auf seinem Album ‚4:44‘ ausgiebig über seine Fremdgeheskapaden gerappt hatte. Doch wer so schön gemeinsam schwitzt wie Beyoncé und Jay-Z, der kann wahrscheinlich jede Krise überwinden …