Boris Becker: Er will noch einmal Vater werden

Boris Becker: Er will noch einmal Vater werden

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Boris Becker (c) Cover Media

Boris Becker (49) will noch ein Baby mit Lilly (40).

Geht es nach dem Tennisstar, soll seine Frau, mit der er seit 2009 verheiratet ist, wieder schwanger werden. „Solange meine Frau biologisch dazu in der Lage ist, wünschen wir uns das“, gestand Boris Becker der ‚Bunte‘. Druck will sich das Vorzeigepaar dabei aber nicht machen. „Wenn es noch passiert, passiert es. Wenn nicht, dann nicht.“

Die Familienplanung ist bei den Beckers also noch nicht abgeschlossen, der gemeinsame Sohn Amadeus (6) soll noch ein Geschwisterchen bekommen. Denn ob einer mehr oder weniger macht die Organisation der Patchworkfamilie auch nicht wirklich schwerer. Lilly meistert das sowieso perfekt. „Das macht nicht jede Frau mit“, weiß Boris.

Ein harmonisches Familienleben ist das A und O bei den Beckers. „Erfolg ist eine Sache, aber zum Glücklichsein gehört viel mehr“, verriet der Familienvater in einem ‚Gala‘-Interview. Welche Rolle spielt da also die Familie? „Natürlich die absolute Hauptrolle. Genau wie meine beiden anderen Söhne Elias und Noah, meine Tochter Anna, meine Schwester Sabine und meine Mutter Elvira.“ Vielleicht wird diese Liste bald länger und alle können sich über ein weiteres Kind von Boris und Lilly Becker freuen?