Charlize Theron: Kostüm aus Schlamm

Charlize Theron: Kostüm aus Schlamm

Schauspielerin Charlize Theron scherzte, dass sie bei den Golden Globes schlammbedeckt erscheinen werde.

Scherzkeks: Charlize Theron (37) denkt für die Golden Globes über ein Schlammkostüm nach.
Die Schauspielerin (‚Monster‘) wurde für ihre Rolle in ‚Young Adult‘ als beste Darstellerin nominiert. Nun wurde die modebewusste Südafrikanerin natürlich gleich gefragt, ob sie denn schon wüsste, was sie zur Preisverleihung im Januar anziehen werde. Die Schöne zeigte sich schlagfertig und antwortete ‚Entertainment Tonight‘: „Ich denke, ich gehe dieses Jahr schlammbedeckt.“
Scherz beiseite, natürlich ist die Blondine schwer begeistert von der Nominierung. Die Leinwandschönheit war in der Vergangenheit drei Mal für den Golden Globe nominiert und hat ihn 2003 für ‚Monster‘ gewonnen. Theron erinnert sich, wie sie gestern die gute Nachricht erfuhr: „Ich bekam um halb sechs einen Anruf von meiner Freundin und Pressesprecherin. Und das war ein sehr netter Anruf um halb sechs Uhr morgens. Ich war sehr begeistert und meine Mutter rief an und dann kamen die ganzen Mails – es war ganz reizend.“
Diablo Cody (33), die das Drehbuch für ‚Young Adult‘ geschrieben hatte, war ebenso verzückt, dass die Darstellerin nominiert worden ist und schickte ihr gleich Blumen. „Ich habe noch nicht mit ihr gesprochen, aber ich habe ihr einen schönen Blumenstrauß geschickt. Ich bin begeistert. Ich bin wirklich stolz auf den Film. Diese gute Kritik war wohltuend. Ich bin glücklich.“ Falls Charlize Theron dann auch noch einen Globe gewinnt, dürfte Diablo Cody wohl im siebten Himmel schweben.