Cristiano Ronaldo: Viertes Kind unterwegs?

Cristiano Ronaldo: Viertes Kind unterwegs?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Cristiano Ronaldo (c) Oscar Gonzalez/WENN.com

Cristiano Ronaldo (32) hat Berichten zufolge bestätigt, dass er wieder Vater wird.

Der Fußballstar von Real Madrid hat bereits drei Kinder, den siebenjährigen Cristiano Jr., der von einer Leihmutter ausgetragen wurde, und die Zwillinge Eva und Mateo, die im Juni ebenfalls von einer Leihmutter zur Welt gebracht wurden. Der Stürmer veröffentlichte damals ein Bild auf Twitter, das ihn mit den Kleinen zeigte und schrieb dazu: „So glücklich, die beiden neuen Lieben meines Lebens in den Armen zu halten.“

Mit seinem Nachwuchs hat der Sportler eigentlich schon genug zu tun, aber seit Monaten hält sich das Gerücht, dass seine Freundin Georgina Rodriguez ebenfalls schwanger sei. Bei der Eröffnung eines neuen Restaurants auf Ibiza wurde der Star laut ‚WENN‘ gefragt, ob er froh sein, dass weiterer Nachwuchs unterwegs sei. Da soll der Portugiese gelächelt und gesagt haben: „Das bin ich – und zwar sehr.“ Die Gerüchteküche weiß, dass Georgina ein Mädchen erwartet, das im Oktober zur Welt kommen soll.

Bei so vielen Babys im Haus muss Ronaldo aber noch an seinen Windelwechseln-Techniken arbeiten. Auf dem Rasen ein begnadeter Techniker, der alle Gegner schwindelig spielt, entpuppt sich das Sport-Ass an der Wickelkommode als eher ungeschickt: „Ich bin nicht sehr gut darin, aber ich versuche es“, lachte der Kicker. Sollte im Oktober tatsächlich ein viertes Kind das Licht der Welt erblicken, muss Cristiano Ronaldo wohl noch ein bisschen üben.