Damon Albarn will nur noch Balladen singen

Damon Albarn will nur noch Balladen singen

0
TEILEN

Der Leadsänger von Blur und The Gorillaz enthüllt, dass es schon immer ein Traum war, ein Album nur seinen liebsten Balladen zu machen.
GLASTONBURY, ENGLAND - JUNE 25:  Damon Albarn of Gorillaz performs on the Pyramid Stage at Glastonbury Festival 2010 on June 25, 2010 in Glastonbury, England. (Photo by Getty Images)
Allerdings wird er das Album, voller gefühlvoller Songs ein wenig Zeit brauchen, denn während er nebenher im Aufnahmestudio noch härtere Töne anschlägt, befindet er sich außerdem mit seiner Comic-Band The Gorillaz auf Tour und arbeitet an seinem Nebenprojekt The Good The Bad And The Queen.

Der Musiker erklärt dem Magazin ‚Spin‘ folgendes dazu: „Ich habe mir selbst geschworen, dass es eines Tages eine ordentliche Platte mit Balladen geben wird; ich weiß nicht – vielleicht ‚Damon Albarn singt Balladen‘ oder so was.“ Auf die Frage nach einem neuen Album von The Good The Bad And The Queen fügt er hinzu: „Nun, ich hoffe es, auf jeden Fall.“

Und noch eine Neuigkeit lies der 42-Jährige verlauten: „Für mich wird es in den nächsten fünf bis sechs Jahren keine weitere Welttournee mehr geben – für nichts; es würde unwahrscheinlich erscheinen. Ich habe eine junge Tochter und es ist einfach nicht realisierbar, ich wäre zu lange nicht daheim.“

Während Albarn im November mit den Gorillaz und ihrer ‚Escape From Plastic Beach‘-Welttournee durch Europa reist, verschlägt es ihn im Dezember nach Asien und Australien.