Dwayne Johnson: Er sang aus vollem Herzen

Dwayne Johnson: Er sang aus vollem Herzen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Dwayne Johnson (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Dwayne Johnson (44) hatte keine Angst vor seinem musikalischen Debüt.

Der Schauspieler (‚Central Intelligence‘) entpuppt sich immer mehr als wahres Multitalent. Nach seiner Wrestlingkarriere und seinen zahlreichen Blockbustern wollte er nun auch sein Musiktalent unter Beweis stellen. Im Disneyfilm ‚Vaiana‘ leiht er nicht nur dem Halbgott Maui seine Sprechstimme, er sang auch noch ein Lied ein! Dabei stellte er mit dem Titel ‚You’re Welcome‘ tatsächlich seine überraschenden Gesangskünste vor.

Schauspieler Lin-Manuel Miranda (‚Hamilton‘) lieferte die Musik zum Trickabenteuer und zeigte sich ganz begeistert von ‚The Rock‘: „Was ihr hier erleben werdet, ist totale Furchtlosigkeit“, schwärmte er gegenüber ‚USA Today‘. „Dwayne Johnson, der einfach in allem gut ist, was er versucht.“ Dennoch: „Er war ganz schön nervös, als er ins Studio ging! Aber was mich wirklich überraschte, dass er den Song schon vorab kannte. Es ging also nicht darum, ihm das Lied beizubringen, es ging eher darum, Spaß mit dem Song zu haben. Er hat wirklich alles gegeben und ich denke, dass das Ergebnis für sich selbst spricht.“

Wenn es nach den eigentlichen Plänen der Regisseure John Musker und Ron Clements gegangen wäre, hätten Dwaynes Fans noch viel mehr von seiner Gesangsstimme gehört – denn eigentlich sollte er im Mittelpunkt des Filmes stehen. Nun dreht sich der Streifen aber doch viel mehr um Titelheldin Vaiana.

In Deutschland erscheint der Film übrigens am 22. Dezember – da übernimmt Dwayne Johnsons Sprechrolle Andreas Bourani (33, ‚Auf uns‘).