Elizabeth Hurley giert beim Essen

Elizabeth Hurley giert beim Essen

0
TEILEN

Elizabeth Hurley (45) gesteht, dass sie bei Essen eine sehr schlechte Angewohnheit hat und oft das Kauen beim Essen vergisst.

LONDON, ENGLAND - OCTOBER 19: Elizabeth Hurley poses for a photograph during a Breast Cancer Awareness photocall at Harrods on October 19, 2010 in London, England. (Photo by Chris Jackson/Getty Images)


Sie erklärt dazu: „Ich habe gemerkt, dass ich es mir leider angewöhnt habe, mein Essen hinunterzuschlingen – ich kaue kaum. Jetzt versuche ich, alles richtig zu kauen und das macht einen großen Unterschied für meine Verdauung und ich glaube, dass man dadurch weniger isst“, vermutet die brünette Schönheit. „Ich versuche außerdem, nicht mehr so spät zu essen, was der Verdauung
auch hilft.“

Auch über ihre Diäten spricht die Schauspielerin und gesteht, dass sie einen weiterhin vor der Kamera stehen will und alles mögliche machen will um schlank zu bleiben

Sie sagte dazu: „Ich setze mich selbst unter Druck, schlank zu bleiben, weil ich immer noch in meinen eigenen Bikinis modele und habe in den letzten paar Monaten auch schon acht Pfund abgenommen.“ Ihr Geheimnis seien Bio-Snacks. „Sie haben weniger als 100 Kalorien und helfen mir, Chips und Schokolade zu widerstehen“, gibt Hurley zu.