Emmy Rossum und Sam Esmail: Traumhochzeit in New York  

Emmy Rossum und Sam Esmail: Traumhochzeit in New York  

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Emmy Rossum und Sam Esmail (c) Michael Boardman/WENN.com

Emmy Rossum (30) ist jetzt die Frau von Sam Esmail (39).

Wie ‚People.com‘ berichtet, haben die schöne Schauspielerin (‚Shameless‘) und der Autor und Regisseur (‚Mr. Robot‘) am Sonntag [28. Mai] geheiratet. Die Hochzeit fand in der Synagoge auf der 55. Straße in New York City statt, zu den Gästen zählten neben Freunden und Familie die Promis Robert Downey Jr., William H. Macy, Rami Malek, Christian Slater und Hilary Swank.

Bereits am Samstag posierten Emmy und Sam gemeinsam mit Freunden und ihren Familien für wunderschöne Fotos im Sutton Place Park in Manhattan. Die Braut sah umwerfend in ihrem cremefarbenen Kleid von Carolina Herrera aus, Sam hatte sich mit einem dunkelblauen Anzug schick gemacht. Der Serienmacher war im August 2015 vor seiner Liebsten auf die Knie gegangen, nachdem die beiden zwei Jahre zusammen gewesen waren.

Im Februar hatte Emmy Rossum enthüllt, dass sie an ihrem großen Tag ein Hochzeitskleid von Carolina Herrera tragen würde. Dabei zeigte sie sich unglaublich entspannt: „Wir haben keine Anproben gemacht“, lachte Emmy auf Nachfrage von ‚E!‘. Immerhin habe sie schon zigmal ein Kleid der Designerin getragen und wüsste, dass sie ihr stehen. „Sie kann es einfach“, lobte Emmy Rossum die Modemacherin. „Wir lassen uns nicht stressen. Sie könnte es innerhalb eines Tages ändern. Ich mache mir keine Sorgen.“

Das musste Emmy auch nicht – an ihrem Hochzeitstag mit Sam Esmail war sie die Schönste weit und breit.