Francois Nars setzt auf farbiges Make-up an Weihnachten

Francois Nars setzt auf farbiges Make-up an Weihnachten

0
TEILEN

Make-up Artist Francois Nars rät zu Farbexperimenten während der Weihnachtsfeiertage.

Mut zur Farbe: Francois Nars empfiehlt metallische Farben und knallige Lippenstifte für einen glamourösen Auftritt an Weihnachten und Silvester.
Der Gründer und Kreativ-Direktor von ‚Nars‘ ist ein großer Fan von farblichen Experimenten mit Lippenstiften und Lidschatten. Seiner Meinung nach ist Weihnachten und Silvester der perfekte Moment, um seine Kreativität in der Verwendung von Make-up zu beweisen.
„Für die Feiertage empfehle ich, neue Farben zu erforschen. Versuchen Sie es einmal mit metallischen Tönen wie Etrusque [metallisch bronze] und Melusine [metallisch lila]. Die Farben verleihen ihnen einen eleganten und dramatischen Look“, riet der Experte auf ‚Fashionista.com‘.
Auch gab er einige Tipps zum Besten, wie man schimmerndes Augen-Make-up zaubern könne. Der Trick bestehe darin, es mit den Farben nicht zu übertreiben: „Seien Sie vorsichtig beim Auftragen von Make-up. Es geht nicht um die Quantität, sondern um die Qualität. Weniger ist mehr!“
Francois Nars hat eine leidenschaftliche Vorliebe für auffällige Lippenstifte. Doch ist er sich darüber im Klaren, dass ein roter Lippenstift vorhersehbar sei und bot eine Reihe von Alternativen. „Ich habe eine echte Liebesbeziehung zu Lippenstiften – Sie könnten einen kühnen Fuchsia-Ton oder ein poppiges Pink verwenden. Das hat einen starken Effekt auf das Gesicht. Man fühlt sich sofort elegant und schick und es verleiht dem Gesicht viel Stärke und Kraft. Mögen Sie es nicht, versuchen Sie einfach etwas anderes. Make-up ist keine Verpflichtung!“, erklärte Francois Nars.