Heidi Montag und Spencer Pratt: Zum ersten Mal Eltern

Heidi Montag und Spencer Pratt: Zum ersten Mal Eltern

Bild zum Artikel
Heidi Montag und Spencer Pratt (c) Lia Toby/WENN.com

Heidi Montag (31) und Spencer Pratt (34) haben ihr erstes Kind bekommen.

Die Blondine (‚The Hills‘) und ihr Kollege sind ab jetzt zu dritt. Am 1. Oktober hat Heidi mit dem kleinen Gunner Stone ein gesundes Baby zur Welt gebracht, wie ein Sprecher des Paares öffentlich machte:

„Heidi und Spencer sind stolze Eltern eines gesunden kleinen Jungen, der an diesem Nachmittag geboren wurde“, ließ er über ‚Us Weekly‘ ausrichten.

Damit ist das Baby ein paar Wochen früher als erwartet zur Welt gekommen, denn der Geburtstermin war ursprünglich auf den 19. Oktober gesetzt worden. Heidi selbst könnte nicht glücklicher sein, wie sie schwärmte: „Wir sind so gesegnet, einen solch gesunden kleinen Jungen zu haben. Es war die schwierigste und gleichzeitig dankbarste Erfahrung.“ Spencer stimmte dem zu: „Es ist ganz offiziell der strahlendste Tag meines Lebens.“

Die beiden haben bislang allerdings noch kein Bild ihres Sonnenscheins auf ihren Social-Media-Kanälen öffentlich gemacht.

Das glückliche Paar hatte sich während der Dreharbeiten zur Show ‚The Hills‘ kennen gelernt und 2009 geheiratet. Nach Bekanntwerden der Schwangerschaft hatte Heidi Montag ganz aufgeregt gegenüber ‚Us Weekly‘ berichtet: „Mir war ein bisschen übel, also wollte ich wissen, was da los ist, und habe einen Schwangerschaftstest gemacht. Ich war so geschockt. Spencer war es nicht. Er war sich sicher, dass es gleich klappen würde. Er hat gesagt: ‚Du wirst gleich nach unserem ersten Versuch schwanger.“