Lena Gercke: Topmodel widmet sich der Familienplanung

Lena Gercke: Topmodel widmet sich der Familienplanung

Bild zum Artikel
Lena Gercke (c) Cover Media

Lena Gercke (28) kann sich vorstellen, ein Kind zu bekommen.

Die schöne Marburgerin ist zwar erst seit Anfang des Jahres mit ihrem Liebsten Kilian Müller-Wohlfahrt zusammen, das Thema Nachwuchs ist aber trotzdem schon auf dem Tisch. Dies verriet sie gegenüber ‚Gala‘:

„Das Thema Kinder rückt näher, je mehr Stabilität ich in meinem Leben habe und je älter ich werde.“

Auch deshalb will Lena von nun an öfter in der Heimat sein und auch hier arbeiten. „Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland verbringen möchte“, betonte sie gegenüber dem Magazin.

Genug Arbeit hat sie hierzulande ja sowieso, zurzeit moderiert sie zum Beispiel ‚The Voice of Germany‘. Trotzdem hat Lena nicht nur privat, sondern auch beruflich große Pläne. So würde sie „gerne mal etwas Eigenes entwerfen“, wie sie kürzlich gegenüber ‚RP Online‘ preisgab.

Auch die Schauspielerei reizt das Topmodel. „Das würde mich sehr interessieren, weil es etwas ganz anderes ist, als das, was ich sonst mache. Es kommt dabei nicht aufs Aussehen an, sondern wie man ein Gefühl rüberbringt“, betonte sie. „Aber um das gut zu machen, muss man sich dafür Zeit nehmen. Das wäre mir momentan nicht möglich. Vielleicht irgendwann in der Zukunft.“

Wer weiß, welche Meldung also eher eintrifft: Lena Gercke wird Mutter oder Schauspielerin?