Madonna triumphiert über Elton John

Madonna triumphiert über Elton John

0
TEILEN

Superstar Madonna hatte bei den Golden Globes die Nase vorn und gewann den Preis für den besten Song.

Ätsch: Madonna (53) schnappte Elton John (64) den Golden Globe für den besten Song weg.
Die Sängerin (‚Frozen‘) gewann den begehrten Preis für ‚Masterpiece‘, das Lied hatte sie für ihren Film ‚W.E.‘ geschrieben. John war für ‚Gnomeo und Julia‘ mit dem Lady-Gaga-Duett ‚Hello, Hello‘ nominiert. „Oha, ich hoffe, er spricht in den nächsten Jahren noch mit mir“, scherzte Madonna gegenüber der ‚BBC‘. „Ich weiß nicht, er ist brillant und ich bewundere ihn. Er wird einen anderen Preis gewinnen, dann werde ich mich nicht so schlecht fühlen.“
Die Queen of Pop und der Brite sind schon ein paar Mal aneinander geraten. Vor den Golden Globes hatte der Musiker selbstbewusst verkündet, dass seine Intimfeindin „keine Sch***-Chance“ hätte, den Preis zu gewinnen. Als sich Madonna dann ihren Globe abholte, sah man Elton John mit versteinertem Gesicht. ‚W.E.‘ ist erst ihr zweiter Film und die Schöne schien überrascht zu sein, dass ihr Werk geehrt wurde. „Das ist eine Überraschung. Danke an die Auslandspresse von Hollywood für diese Bestätigung“, bedankte sich Madonna dann auch artig bei den Preisgebern.