Motsi Mabuse: Ich bin jederzeit bereit für ein Baby

Motsi Mabuse: Ich bin jederzeit bereit für ein Baby

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Motsi Mabuse (c) Cover Media

Motsi Mabuse (35) will eines Tages Mama sein.

Die schöne Profitänzerin ist in Deutschland vor allem als Jurorin in der RTL-Tanzshow ‚Let’s Dance‘ beliebt. Doch die gebürtige Südafrikanerin hat nicht nur Rhythmus im Blut, sondern inzwischen auch Muttergefühle!

„Ich möchte auf alle Fälle Kinder. Als ich das Baby meiner Schwester in den Armen hielt, war das ein ganz besonderer Moment für mich“, sagte die TV-Dame im Interview mit ‚Gala‘. Erst vor wenigen Wochen brachte ihre Schwester eine Tochter zur Welt.

Ob sie Familie und Karriere unter einen Hut bringen kann, darum macht sich Powerfrau Motsi indes keine Sorgen: „Ich habe in meinem Leben immer viele Dinge gleichzeitig gemacht, und es hat immer funktioniert. Daher bin ich jederzeit bereit für ein Baby.“

Mit wem die energiegeladene Tänzerin ein Kind bekommen möchte, verriet sie nicht. Motsi hält ihr Liebesleben aus der Öffentlichkeit heraus, über ihren aktuellen Beziehungsstatus gibt es nur Gerüchte. Das einzige, was sie in den letzten Jahren bestätigte, was das Ehe-Aus mit ihrem Mann Timo Kulczak (39) im Oktober 2014. Die beiden hatten 2003 geheiratet, gaben allerdings keinen offiziellen Trennungsgrund an. Der ‚Bild‘-Zeitung sagte Motsi Mabuse damals: „Ich bitte um Verständnis, dass wir uns nicht zu unserem Privatleben äußern möchten.“