Rote Rosen Folge 1579 am Montag, 23.09.2013

Rote Rosen Folge 1579 am Montag, 23.09.2013

0
TEILEN

Rote Rosen Vorschau für Montag: Benita versucht Gunter zu provozieren. Carla übernimmt an ihrem Hochzeitstag die Küche im “Salto”. Thomas will die Kleingärtner mit einer Bonuszahlung locken.

Gunter packt nach der Enthüllung ihres Doppellebens Benita wütend an den Armen – und bringt sie auf eine neue Idee. Benita versucht, Gunter als brutalen Schläger zu diskreditieren und damit zu erpressen. Sie provoziert ihn in aller Öffentlichkeit – ihm soll die Hand ausrutschen!

Torben ist nicht gerade erfreut, dass Carla ausgerechnet zu ihrem Hochzeitstag die Küche im “Salto” übernehmen will. Rieke bietet ihr an, die Menüvorbereitung zu übernehmen, und bittet dafür charmant um die Rücknahme der von Carla ausgesprochenen Kündigung – sollte ihr das Menü gelingen.

Hannes erzählt Erika und Ariane von seiner Amour fou, die ihn Mitte der 70er weg von seiner Gerda und in die Arme der wilden und ungebundenen Uschi nach Spanien getrieben hatte. Was wohl aus Uschi geworden ist? Unterdessen müssen Hannes und Erika im Autobahn-Streit eine Niederlage einstecken, weil Thomas im Auftrag der Stadt die Kleingärtner mit Bonuszahlungen zur schnellen Umsiedlung drängt. Torben will diese Kompromisslösung mittragen. (Text: ARD)