Rote Rosen Folge 1582 am Donnerstag, 26.09.2013

Rote Rosen Folge 1582 am Donnerstag, 26.09.2013

0
TEILEN

Rote Rosen Vorschau für Donnerstag: Merle will Britta des Mordes an Lorenzo überführen. Die geplante Autobahn könnte Vera und Jans Zukunftspläne zerstören. Jule braucht dringend neue Tabletten.

Merle wird hellhörig, als sie von Thomas hört, dass ein Bleigürtel im Hanebütteler See gefunden wurde. Ihr kommt der Verdacht, dass Benita Lorenzo getötet und im See versenkt haben könnte, und sie weiht Mick und Rieke ein. Unterdessen setzt Benita alle Hebel in Bewegung, Gunter aufzuspüren, und sie erfährt, dass er im Haus von Torben und Carla in der Bretagne ist. Bei einer zufälligen Begegnung rechnet Merle mit Benita ab und droht ihr, sie des Mordes zu überführen…

Die geplante Autobahn zerstört die Zukunftspläne von Vera und Jan. Er ist dafür, den Hof zu verkaufen, aber sie will nicht so schnell aufgeben, zumal sie von Thomas erfährt, dass der Bau der Autobahn noch vielen Prüfungen unterliegt. Nach anfänglichem Fremdeln genießt Hannes zunehmend Uschis Nähe. Vera betrachtet das ebenso skeptisch wie Erika. Aber Hannes’ Gefühle von damals lodern wieder heftig auf…

Jule steht unter Druck und hat im Internet rezeptfrei ihr Psycho-Präparat bestellt. Sie reagiert unausgeglichen und gereizt, was weder Sönke noch Britta und Ben entgeht. (Text: ARD)