Rote Rosen Folge 1588 am Montag, 07.10.2013

Rote Rosen Folge 1588 am Montag, 07.10.2013

Rote Rosen Vorschau für Montag: Nach seiner Rückkehr aus Sardinien erleidet Gunter einen Zusammenbruch. Jan und Vera müssen Gut Flickenschild verkaufen. Lisa und Ole überlassen Britta und Ben den Titel “Heidepaar des Jahres”. Bei der Eröffnung der Weinbank treten Schwierigkeiten auf.

Gunter ist zurück aus Sardinien. Sichtlich mitgenommen von der bitteren Wahrheit über seine Ehe und Benitas Selbstmord, droht er in ein tiefes Loch zu fallen. Thomas und Jan versuchen ihn aufzufangen. Vera lädt alle Freunde zu einem Essen ein, aber Gunter ist von dieser Runde überfordert. Allein auf dem Gut, wird er von seiner Verzweiflung übermannt. Thomas, der nach ihm sehen will, muss mit ansehen, wie sein Freund zusammenbricht…

Vera und Jan wissen, dass die geplante Autobahnstrecke eine Biozertifizierung von Gut Flickenschild unmöglich macht. Sie müssen verkaufen.

Britta und Ben sind entsetzt, als Lisa und Ole ihnen den Titel “Heidepaar des Jahres” überlassen. Alle Versuche, den Verpflichtungen zu entgehen, scheitern. Ben nimmt es mit Humor. Ole freut sich, als Tochter Lotte unerwartet zu Besuch kommt. Lisa weniger, denn sie möchte Lottes Zimmer für ihr kommendes Baby haben.

Die Initiatoren der Weinbank – Mick, Torben, Rieke – erwarten gespannt die Eröffnung ihres Projektes. Aber einiges läuft schief, Riekes Nerven flattern. (Text: ARD)