Senta Berger und Michael Verhoeven: Es gibt kein Glücksrezept

Senta Berger und Michael Verhoeven: Es gibt kein Glücksrezept

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Michael Verhoeven und Senta Berger (c) Cover Media

Senta Berger (75) und Michael Verhoeven (78) brauchen keine Erklärung dafür, warum ihre Ehe so gut funktioniert.

Die Schauspielerin (‚Willkommen bei den Hartmanns‘) und der Regisseur (‚Mutters Courage‘) feierten in diesem Jahr Goldene Hochzeit. Warum es bei ihnen immer noch so gut klappt, wissen die beiden aber selbst nicht so genau.

„Ich werde das öfters gefragt. Ich habe keine Antwort. Du kannst alles mit einem Mann haben: Toleranz, Respekt, Erotik, Sexualität, Vernunft – ohne Glück funktioniert die beste Ehe nicht. Unser Glück ist geprüft. Uns ist nichts in den Schoß gefallen. Und – man muss auch wollen, dass eine Ehe funktioniert“, versuchte Senta im Gespräch mit der ‚Bild‘-Zeitung zu erklären. Ihr Mann fügte hinzu: „Es gibt kein Rezept. Dass wir uns gut verstehen, ist ja allein keine Erklärung.“

Vielleicht liegt es daran, dass sich die Künstler immer noch an ihre erste Begegnung erinnern. „Der Blitz. Der hat eingeschlagen“, lächelte die Darstellerin. „Es ist wirklich sehr lange her. Aber ich fühle es noch ganz genau.“

Sowohl Senta als auch Michael scheinen also immer noch so verliebt zu sein wie damals. „Senta ist für immer in meinem Kopf. Ich muss mich gar nicht an ihr Bild von früher erinnern. Sie ist heute genau so schön, wie damals. Nur anders schön“, schwärmte der Filmemacher. Auch ihr geht es ähnlich: „Ich höre immer noch die Stimme, in die ich mich verliebt habe“, sagte die gebürtige Wienerin und scherzte dann: „Nur der Bauch meines Mannes ist etwas größer geworden.“

Aber auch sonst ist die Beziehung der beiden von Veränderung geprägt. „Das Leben steht ja nicht still. Wir sind miteinander alt und erwachsen geworden und haben viel miteinander geteilt. Das verbindet sehr tief“, gab Senta Berger kürzlich gegenüber der ‚Abendzeitung‘ zu. „Wir sind aber auch beide in Bewegung und machen Erfahrungen und haben Erlebnisse, die wir teilweise teilen, aber teilweise auch nicht teilen können. Wir haben uns miteinander entwickelt, aber nicht unbedingt immer in dieselbe Richtung. Es gibt immer noch genug Stoff, über den wir streiten können.“

Wer weiß? Vielleicht ist genau das doch das Geheimnis der langjährigen Ehe von Senta Berger und Michael Verhoeven.