Shannen Doherty: Bald wieder im TV zu sehen

Shannen Doherty: Bald wieder im TV zu sehen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Shannen Doherty (c) Michael Boardman/WENN.com

Shannen Doherty (45) kehrt zurück auf den Bildschirm.

Die Schauspielerin (‚Beverly Hills, 90210‘) feierte 1988 ihren Durchbruch mit dem Kinofilm ‚Heathers‘ – nun darf sie erneut für ein Remake des Klassikers vor der Kamera stehen. „Kleine Vorschau vom #Heathers Set… seid ihr neidisch?“, schrieb Shannen unter ein Foto von sich auf Instagram. Wen sie in der TV-Neuauflage spielen wird, ist noch unklar – im Original spielte sie die Rolle der Heather Duke an der Seite von Winona Ryder (45, ‚Stranger Things‘) und Christian Slater (47, ‚True Romance‘). Heute soll ‚Heathers‘ in der Gegenwart stattfinden und sich auf eine neue Gruppe von ‚Heathers‘ konzentrieren, darunter eine schwarze Lesbe und einen Transgender.

Zwei Mal versuchten sich Produzenten bereits an einer TV-Umsetzung des Hits. So waren die Töchter der ‚Heathers‘ Mittelpunkt eines eher mäßig erfolgreichen Dramas, eine weitere Serie lief für kurze Zeit im Jahr 2009.

Für Shannen Doherty ist der neue Job definitiv ein positives Zeichen, kämpft sie doch aktuell gegen Brustkrebs. Vor Kurzem sprach sie mit US-Moderatorin Chelsea Handler über die Krankheit, die sie im vergangenen Jahr publik machte: „Was schön und schrecklich an Krebs ist: Es zwingt dich in die Knie und baut dich wieder auf, es zerreißt dich und baut dich wieder auf. Es erneuert dich so viele Male.“

Wie schön, dass Shannen Doherty nun dank eines weiteren Remakes so positiv in die Zukunft blicken kann.