Shay Mitchell: Halb nackt durch L.A. joggen? Kann ich!

Shay Mitchell: Halb nackt durch L.A. joggen? Kann ich!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Shay Mitchell (c) Brian To/WENN.com

Shay Mitchell (30) ist ganz schön mutig.

Wie kommt es wohl dazu, dass ein TV-Star eines Morgens nur in Slip und Turnschuhen mit einer Einhornmaske über den Sunset Boulevard in Los Angeles joggt? Ganz einfach: TV-Beauty Shay Mitchell (‚Pretty Little Liars‘) hatte eine Wette verloren!

Die Vorgeschichte: Im November 2014 startete Shay ihren eigenen YouTube-Channel und wettete mit ihrer Assistentin Sammy, dass sie niemals drei Millionen Abonnenten würde sammeln können. Pech gehabt! Seit Kurzem folgen der schönen Amerikanerin nämlich 3.016.106 Menschen [Stand 10. Februar]. Also war klar: Shay hatte Wettschulden einzulösen! Der Einsatz? Oben ohne durch Los Angeles joggen.

Gesagt, getan – und auf Record gedrückt! Denn natürlich gibt es ein Beweisvideo auf YouTube, in dem man sehen kann, wie Shay von ihrer Assistentin erst mit der frohen Botschaft über die zahlreiche Abonnenten überrascht wird und dann ohne mit der Wimper zu zucken ihrer Schuld nachkommt.

„Ich hatte mit Sammy vor Jahren ausgemacht, dass ich nackt durch die Straßen rennen würde, wenn ich drei Millionen Subscriber auf YouTube erreichen würde – diese Zahl erschien mir damals noch so weit weg“, rechtfertigte Shay die witzige Aktion. „Außerdem hatte ich damit gerechnet, dass Sammy die Wette vergißt. Hat sie nicht.“

Wer sich eine halb nackte Shay Mitchell – inklusive Einhornmaske – anschauen will, sollte auf ihren YouTube-Channel klicken. Und am besten direkt subscriben.