Sturm der Liebe Folge 1841 am Dienstag, 24.09.2013

Sturm der Liebe Folge 1841 am Dienstag, 24.09.2013

0
TEILEN

Sturm der Liebe Vorschau für Dienstag: Pauline und Leonard freuen sich auf ihre Hochzeit. Charlotte kann Werner durchschauen. Curd findet die Handtasche von Coco und gibt sie ihr zurück.

Pauline und Leonard lassen sich durch Patrizias Auftauchen nicht verunsichern und genießen die Vorfreude auf ihre Hochzeit. Auch Coco geht einen Schritt auf Pauline zu und die beiden Freundinnen versöhnen sich. Unterdessen droht Patrizia Friedrich, Pauline die Wahrheit zu sagen, sollte die Hochzeit nicht gestoppt werden. Daraufhin behauptet Friedrich, Leonard heirate Pauline nur aus familiärem Kalkül und sei insgeheim viel mehr an Patrizia interessiert. Friedrich weiht Leonard in seinen riskanten Kurs ein und fordert von ihm, das Spiel unbedingt mitzuspielen. Zwar ist er seinem Vater gegenüber loyal und willigt ein, doch das schlechte Gewissen nagt schwer an ihm und er beschließt, Pauline noch vor der Hochzeit alles zu gestehen – doch Patrizia kommt ihm zuvor…

Charlotte durchschaut Werner: Er wollte Friedrich mit der Ankündigung, der Westflügel müsse abgerissen werden, nur schocken! Nach einem Gespräch mit Hildegard keimt in Charlotte noch ein anderer Verdacht, mit dem sie Werner schließlich konfrontiert.

Curd findet mit Hilfe seiner Drohne die Handtasche von Coco und gibt sie ihr zurück, aber den Verdacht von Nils kann er damit nicht entkräften. Deswegen lotst Curd seinen Sohn in die Kapelle: Obwohl hier ein millionenschweres Originalgemälde von Rubens hängt, habe er nichts unternommen, um es an sich zu bringen! (Text: ARD)