Unter Uns Folge 4695 am Freitag, 27.09.2013

Unter Uns Folge 4695 am Freitag, 27.09.2013

0
TEILEN

Unter Uns Vorschau für Freitag: Tobias lässt seine Angst um Micki an Henning aus. Ringo gesteht sich ein, schwul zu sein. Till übernimmt Belas Dienst und gerät in eine Personalkontrolle.

Tobias will sich mit Micki einen entspannten Tag in der Stadt machen. Doch da Eva ihn mit Arbeit bombardiert, begleitet Henning Micki. Als Tobias jedoch bemerkt, dass Micki ihre Tabletten zu Hause vergessen hat, läuten bei ihm sämtliche Alarmglocken. Panisch versucht er, Micki zu erreichen. Als Henning schließlich arglos vor ihm steht, lässt er seine Angst um Micki wütend an Henning aus.

Ringo fühlt sich in seiner Heterosexualität bestätigt. Noch ahnt er nicht, dass Easy ein Beweisfoto seines Kusses mit Yannick in den Händen hält und sich mit diesem gezielt an ihm rächen will. Nachdem sich Easy versichert hat, wie empfindlich Ringo auf das Thema Homosexualität reagiert, lässt er ihm anonym das Foto zukommen. Geschockt glaubt Ringo, dass nur Yannick dahinter stecken kann.

Till verfolgt begeistert seine Idee, das Büdchen für eine PR-Kampagne zu benutzen. Um mehr Ideen zu sammeln, übernimmt er für einen Tag Belas Dienst, um hautnah recherchieren zu können. Doch dabei gerät er prompt in die Personalkontrolle eines gewissenhaften Beamten. Im hilflosen Versuch, sich für das fehlende Gesundheitszeugnis zu rechtfertigen, manövriert er sich jedoch immer weiter in die Bredouille. Schließlich rettet Easy ihn mit einer Lektion in “kölscher Büdchenkultur”. (Text: RTL)