Unter Uns Folge 4702 am Mittwoch, 09.10.2013

Unter Uns Folge 4702 am Mittwoch, 09.10.2013

Unter Uns Vorschauf für Mittwoch: Tobias muss Köln für sein Referendariat verlassen. Till hofft weiterhin auf den Gewinn. Rufus gelingt es, Gruber zu überwältigen.

Tobias muss innerhalb seines Referendariats eine Station bei der Staatsanwaltschaft machen. Er bekommt eine sehr gute Stelle, doch die hat den Nachteil, nicht in Köln zu sein. Tobias will Micki nicht allein lassen und organisiert ihr deshalb für die Dauer seiner Abwesenheit einen Kuraufenthalt in seiner Nähe, den er allerdings als “Wellnesstrip” tarnt. Doch Micki durchschaut das und ist alles andere als begeistert. Sie wirft Tobias vor, sie mit seiner Sorge krank zu machen.

Till ist wütend, dass Kira sein geheimes Konzept öffentlich gemacht hat. Doch Till lässt sich nicht unterkriegen: Auch wenn die Öffentlichkeit nun über seinen Plan Bescheid weiß, können er und Easy trotzdem gewinnen. Mit Hilfe der Freunde aus dem Abbruchhaus will Till seine Renovierungspläne umsetzen.

Rufus erlangt allmählich wieder das Bewusstsein. Doch damit ist er noch lange nicht außer Gefahr, denn Gruber ist bei seiner Flucht mit dem Taxi liegen geblieben und nimmt Rufus erneut in seine Gewalt. Doch dieses Mal gelingt es Rufus, ihn zu überwältigen und schließlich der Polizei zu übergeben. (Text: RTL)