Verbotene Liebe Folge 4371 am Mittwoch, 02.10.2013

Verbotene Liebe Folge 4371 am Mittwoch, 02.10.2013

0
TEILEN

Verbotene Liebe Vorschau für Mittwoch: Tanja will Ansgar in Las Vegas heiraten, doch Ansgar will zu Eva stehen. Ist Elisabeth auf einen Heiratsschwindler reingefallen?

Ansgar erträgt die Abweisung nicht, mit der Eva ihn seit ihrer verhängnisvollen gemeinsamen Nacht straft. Er versucht alles, um ihr seine Reue glaubhaft zu machen. Doch Eva ist zutiefst verletzt, verbirgt das aber hinter ihrer undurchdringlichen Fassade. Als Tanja Ansgar zwingen will, sie schon am nächsten Tag in Las Vegas zu heiraten, überwindet er sich, Eva offen seine Liebe zu gestehen. Er ist bereit, für Eva den Krieg mit Tanja zu riskieren!

Elisabeth will nicht glauben, auf einen Heiratsschwindler hereingefallen zu sein, ist aber trotzdem stark verunsichert: Warum sollte solch ein attraktiver, jüngerer Mann sich auf sie einlassen? Elisabeth ist endlos erleichtert, als Ben auftaucht und sich als aufrichtig erweist. Als er ihr jedoch klarmacht, dass er sie wiedersehen möchte, zögert sie. Andererseits rät Charlie ihr, sich einfach treiben zu lassen …
Empört begreift Alexa, dass Vincent offenbar nicht einverstanden mit Tristan ist. Er umwirbt ihn mit einem Angebot, nach Hongkong zu gehen. Wütend muss sie mit ansehen, wie Tristan auf das Spiel ihres Vater reinfällt – nur um später umso beeindruckter zu sein, als Tristan ihr klarmacht, Vincent durchschaut zu haben und ohnehin nicht nach Hongkong gehen zu wollen. Alexa ist erleichtert…

Viktoria ist angespannt: sie muss am nächsten Tag wieder arbeiten gehen und Tommy zurücklassen. Als sie einen schrecklichen Alptraum hat, glaubt sie, dass der ihrer inneren Zerrissenheit geschuldet ist. Thomas schlägt vor, dass Viktoria sich von Kim und Dana ablenken lässt, was sie schließlich tut. Am Ende ist Viktoria beruhigt und glücklich, am nächsten Tag die Arbeit bei “LCL” wiederaufnehmen zu können. Doch der Alptraum kehrt zurück… (Text: ARD)