Verbotene Liebe Folge 4376 am Donnerstag, 10.10.2013

Verbotene Liebe Folge 4376 am Donnerstag, 10.10.2013

Verbotene Liebe Vorschau für Donnerstag: Thomas bricht an Viktorias Sarg zusammen. Ansgar versucht, Tanja zu manipulieren. Trotz ihrer Wut versöhnen sich Andi und Bella schnell wieder.

Der Tag von Viktorias Beerdigung steht an. Während die Wolf-Schwestern versuchen zu verstehen, dass sie ihre Mutter zum letzten Mal sehen, kann Thomas aus völliger Überforderung keine Emotionen zulassen. Erst als er an Viktorias offenem Sarg steht, bricht er unter Tränen zusammen und flieht. Voller Verzweiflung gräbt er im Wald Viktorias Lieblingspflanze aus, während Dana, Kim und Marlene ihre Mutter ohne Thomas beisetzen…

Ansgar will Eva beweisen, dass er es ernst mit ihr meint. Als er mitbekommt, dass Tanja sich seit dem Unfall nicht mehr an die Paparazzi-Urlaubsfotos von Sebastian erinnern kann, nutzt er diese Situation geschickt für sich aus: Er erklärt Tanja, dass sie die Hochzeit mit ihm wegen ihrer Gefühle für Sebastian abgesagt hat. Weil Tanja das nicht glauben kann, bestellt sie den Notar ein, bei dem sie das erpresserische Dokument gegen Ansgar hinterlegt hat.

Andi und Bella kommen nach Hause und gehen unversöhnt auseinander. Auch wenn Olli versucht, auf beide einzureden, bleiben sie stur und geben dem anderen die Schuld. Doch schnell ist zu merken, dass die Freunde sich vermissen. Als Bella sich aus ihrer Wohnung aussperrt und sich ihr ganzer Frust Bahn bricht, ist Andi sofort zur Stelle, um sie zu trösten. (Text: ARD)